über uns

Powermanagement GmbH | Chamerstrasse 172 | 6300 Zug
www.powermanagement.ch | Tel +41 41 740 68 28

AD(H)S im Erwachsenenalter

Menschen mit einer AD(H)S-Ausprägung können ihre spezifischen Fähigkeiten oft nicht voll ausschöpfen. Sie haben den Eindruck, permanenten äusseren und inneren Sachzwängen und Erwartungen gerecht werden zu müssen und gleichzeitig ihre Energie und ihr Potential nicht optimal einsetzen zu können.

Zur Begriffserklärung:

ADHS = Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom

ADS    = Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ohne Hyperaktivitätsausprägung)

Was drückt AD(H)S im Erwachsenenalter aus?

  • Hochsensibilität im Wahrnehmen von Gefühlen und Stimmungen
  • Abgrenzungsprobleme zu Hause, im Büro und bei Freunden
  • Anstehende Dinge lange vor sich herschieben, bis der Druck gross genug ist und man nicht mehr drum herum kommt, es anzugehen
  • Launenhaftigkeit, Gereiztheit, Nervosität, innere Unruhe, Selbstzweifel und/oder Schlafprobleme
  • Unzuverlässigkeit in der Erfüllung von alltäglichen Routineaufgaben
  • Schwankende Motivation bis hin zu Verlust von Freude gegenüber alltäglichen Dingen, Menschen, Situationen und Aufgaben
  • Fehlende Handlungskompetenz im Umsetzen von Prioritäten, in der Einhaltung von Vereinbarungen und im konstanten und konzentrierten Dranbleiben an Aufgaben
  • Beziehungsprobleme oder -unfähigkeit
  • Ein grundeigener Humor, der oftmals nicht verstanden wird
  • Eigener Wunsch und/oder Druck von aussen, das Thema anzugehen

Wie viele der obigen 10 Punkte stimmen auf Sie zu?

Die Powermanagement GmbH unterstützt Sie / Ihr Team / Ihre Familie darin, mit der Andersartigkeit im Denken, Fühlen und Handeln umzugehen. Denn nur wer das nötige Wissen hat, kann auch akzeptieren. Menschen mit einer AD(H)S-Ausprägung haben nebst ihrer Andersartigkeit viele Ressourcen und oftmals ein grosses, brachliegendes Potential. Indem diese Menschen zu ihren Stärken (zurück-)finden und ihre eigenen Bedürfnisse ebenfalls gewichten, können sie im Alltag aus dem Vollen schöpfen.

Unser Ansatz

Unser Ansatz ist aufbauend, ehrlich, innovativ, kompetent und konsequent gleichzeitig.

Ein Mensch mit AD(H)S braucht Aufklärung, Verständnis und fachlich geführte Dialoge. Ein Mensch mit AD(H)S braucht eventuell ergänzend dazu eine Therapie und/oder Medikamente. Sicherlich aber braucht ein Mensch mit einer AD(H)S-Ausprägung ein berufliches und privates Umfeld, das ihn mit seinen Stärken und Schwächen anerkennt, ihn fordert und fördert.

Ihr AD(H)S begleitet Sie seit Ihrer Kindheit und mit grösster Wahrscheinlichkeit bis zu Ihrem Lebensende. Es besiegen zu wollen, macht keinen Sinn. Lassen Sie das Ringen mit sich selbst sein, versöhnen Sie sich mit Ihrer Vergangenheit, Ihrer Andersartigkeit und lassen Sie Ihren Eigenheiten positiven Raum. Gerade weil Sie seit jeher immer wieder gegen sich selbst und die Aussenwelt angekämpft haben, fällt es Ihnen oft schwer, Hilfe einzufordern und anzunehmen.

Es ist wichtig, sich selbst einzugestehen, dass eine unterstützende Begleitung durch eine Fachperson kein Bekenntnis von Schwäche ist, sondern ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung bedeutet.

Wir arbeiten sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Gruppen, Teams, Firmen, Paaren und Familien. In einem Erstgespräch klären wir gerne Ihre Bedürfnisse, Ziele und die gemeinsamen Spielregeln in der Zusammenarbeit.

Gerne dürfen Sie zum Erstgespräch in Begleitung Ihres Chefs/Ihrer Chefin, eines Freundes oder des Partners/der Partnerin kommen.