über uns

Powermanagement GmbH | Chamerstrasse 172 | 6300 Zug
www.powermanagement.ch | Tel +41 41 740 68 28

Neues Bühnenstück von Franziska Bischof zum Thema Konflikte am Arbeitsplatz und zu Hause: Erleben Sie, wie sich konstruktives bzw. destruktives Konfliktverhalten auf die Person selbst als auch auf das Gegenüber auswirkt.

Das Bühnenstück beginnt wie so vieles im Leben mit einer Sensation und strandet in einer Krise. Doch das ist nicht das Ende: Jeder Konflikt kann sich in eine vermeintliche Endlosschlaufe, in ausweglose Pattsituationen oder in kreative Lösungen entwickeln. Denn jede Krise birgt viel Potential und Energie für Neues. Und genau darum geht es in dem Stück: Um Streit, Unsicherheit, alte Muster und Abhängigkeit, um Lösungen und Visionen, um Herangehensweisen, Miss- und Erfolge und wie in allen Konflikten – um ganz viele Emotionen!

Konzept und Realisation:

Das Bühnenstück wurde von Franziska Bischof entwickelt und geschrieben. Sie ist Pädagogische Psychologin, lic. phil., dipl. Paar- und Familientherapeutin,.

Mediatorin SKWM, sowie leidenschaftliche Unternehmerin, Autorin und zweifache Preisträgerin.

Das Bühnenstück kann von Firmen und Organisationen ab der Premiere eingekauft werden und eignet sich sowohl als alleiniges Element wie auch als Kickoff für einen thematischen Prozess.

Aufführungen:

9. Juni 2017 / 20.00 Uhr: Bühnenstück Konflikt Burgbachkeller, Zug

12. Juni 2017 / 19.30 Uhr: Bühnenstück Konflikt Theater Stok, Zürich

Kosten: Eintritt inkl. Apéro: CHF 25.-

Ticket bestellen