über uns

Powermanagement GmbH | Chamerstrasse 172 | 6300 Zug
www.powermanagement.ch | Tel +41 41 740 68 28

Baumediation

Die Bau- und Immobilienbranche ist sehr konfliktanfällig, weil verschiedene Interessen und Erwartungen von unterschiedlichen Beteiligtenaufeinanderprallen. Oftmals ist ein Ausdiskutieren erschwert, weil Zeit- oder Kostendruck da ist, weil der direkte Kommunikationsweg nicht erschwert ist oder weil die Beteiligten das Gefühl haben, „unterschiedliche Sprachen“ zu sprechen. Diese latenten Spannungen führen oft zu Verzögerungen, Erschwernissen oder Verhinderungen in der weiteren Zusammenarbeit oder im Zusammenleben. Mediation ist ein strukturiertes und lösungsorientiertes Instrument, um Wogen zu glätten, bevor es zu Eskalationen kommt. Denn treten solche auf, scheint ein gerichtliches Verfahren oft der einzig gangbare Weg wird.

Das muss nicht sein!

Unser Ansatz

Als Bau- und Wirtschaftsmediator mit einem Coaching und Mediationshintergrund versteht Felix Jäggi die Sprache vom Bau. Seine Grundausbildung hat er selbst auf dem Bau absolviert. Später leitete er jahrelang internationale Grossprojekte in der Industrie. Er weiss deshalb um die Wichtigkeit von Verhandlungsgeschick und –knowhow.

Meist arbeitet Felix Jäggi in Co-Mediation, was für Sie viele Vorteile bringt: Breitere Abstützung, intensivere Arbeit im Prozess und schnelleres Vorwärtskommen.

Als Co-Moderator wählt Felix Jäggi passend zur Situation die Zusammenarbeit mit einer weiteren Baufachperson, einer juristischen oder psychologischen Fachperson – alle mit Mediationshintergrund.

Beispiele für Baumediation

• Konflikte beim Planen und Bauen von Immobilien

• Konflikte rund um die Verwaltung von Miet- oder Wohneigentum oder Geschäftsliegendschaften

• Unstimmigkeiten betreffend Auftragserteilung, -abwicklung oder mit Verträgen / Vertragseinhaltungen

• Zahlungsprobleme

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und schildern Sie uns Ihre Situation. Gerne unterbreiten wir Ihnen einen Vorschlag zur Vorgehensweise.